Hier finden Sie alle Fortbildungen der Fachschule SprechMed

 

Der SprechMed Platinum Process

Unter anderen lernen Sie diese Highlights:

Hypnosetherapie orientiert sich im Idealfall am Klienten und dessen Bedürfnissen und nicht an fixen Schemata oder Protokollen. Größtmögliche Freiheit und Sicherheit für den Klienten und den Therapeuten oder Coach bietet der Platinum Process der SprechMed.

  • Sie erlernen das Vorgespräch optimal zu gestalten. Die Erkenntnisse der Psychographie und deren Kompetenzprozesse, deren Fallen- und Dramaverhalten und die damit verbundenen Spiele der Erwachsen lassen dich Zusammenhänge erkennen. Die Erarbeitung des Zieles des Klienten mit Hilfe der SprechMed-Standortbestimmung und dessen Überprüfung ist ein weitere wichtiger Schritt für den erfolgreichen Coaching- oder Therapieprozess.
  • Sie erlernen die SprechMed-Induktion für tiefe hypnotische Prozesse, die den Klienten auf eine optimale Arbeit mit dem Unterbewusstsein vorbereitet und in eine tiefe hypnotische Trance führt. So werden Unsicherheiten des Therapeuten und Coaches ausgeschlossen und ein erfolgreiches Arbeiten ermöglicht.
  • Sie erlernen die Arbeit mit dem SprechMed-Schattenkabinett: Regressiv, ursachenauflösend und lösungsorientiert lassen sich beklagte Sachverhalte und unerwünschtes Erleben und Verhalten zum Wohle des Klienten verändern. Der Veränderungsprozess geschieht auf einer tiefen Ebene des Unterbewusstseins und beinhaltet neben der Regression auch provokativ musterunterbrechenden Techniken und ursachenauflösende und lösungsorientierte Tools.
  • Sie erlernen die Arbeit mit dem SprechMed-Labor des Unterbewusstseins: Ressourcen- und klientenorientiert unter Einbeziehung energischer Strukturen, der Vergebensarbeit, der Teile-Arbeit und der Möglichkeit der Kommunikation auf der Seelenebene (Überbewusstsein). Der Veränderungsprozess geschieht überwiegend ressourcen- und klienten-orientiert und bereitet den Klienten aufgrund seiner wieder hergestellten Verbindung zu sich selbst (Inneres Kind) auf seinen neuen Lebensweg vor.


Der Platinum Process der SprechMed: Regressiv, ursachenauflösend, lösungsorientiert, provokativ, systemisch und individuell auf den Klienten abgestimmt! - Das ist unsere Antwort auf erfolgreiche Hypnosetherapie!

Seminarzeiten:
1. Tag 17:00 - 20:00
2. Tag 09:00 - 18:00
 3. Tag 09:00 - 17:00

Hier finden Sie das Video direkt auf Youtube:

https://youtu.be/oN1O5Mhgj74

„aus organisatorischen Gründen kann der hier beschriebene Programablauf jederzeit kurzfristig geändert werden, dies hat selbstverständlich keinerlei Auswirkung auf den Inhalt des Kurses“

Der Platinum Process der SprechMed! Das Rad lässt sich nicht zweimal erfinden. Auch nicht in der Hypnosetherapie! Aber die Laufeigenschaften lassen sich verbessern. Und das ist unsere Antwort darauf: Der Platinum Process! Einfach erfolgreicher sein!

SprechMed Pro:

  • Aufgrund unserer max. Teilnehmeranzahl von 12 Personen ist eine individuelle Betreuung während des Kurses garantiert.
  • Auch nach dem Kurs stehen wir telefonisch oder per Mail mit Rat und Tat zur Seite.
  • Getränke, Kaffee, Tee sowie Snacks stehen Ihnen während des Kurses kostenfrei zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen zum SprechMed Platinum Process ?

Diese beantworten wir sehr gerne

telefonisch unter (+49) 06162-9165282 oder per E-Mail: info@sprechmed.de


SprechMed – Fachschule für Sprechende Medizin

Wir wissen wovon wir sprechen


Matrix Hypnosis Process - Quantenheilung

Neue Wege gehen - Synergien nutzen! Die Einbindung der Matrix-/Quantenheilung in den hypnotischen Prozess führt zu einer Fokussierung der Veränderungsprozesse des Klienten.

Diese effiziente Kombination beschreibt eine ganzheitliche Herangehensweise und unterstützt den Veränderungs-/Heilungsprozess durch die Korrektur des Variantenfeldes des Klienten.Die Veränderungsprozesse geschehen in hypnotischer Trance durch das Wahrnehmen des unerwünschten Erlebens und Verhaltens einerseits, des Lösungshologramms und das Übermitteln in die Raum-Zeit-Helix (Variantenfeld) andererseits.

Das führt dazu, dass Veränderungsprozesse leichter, schneller und einfacher und unter Umgehung des Kritischen Faktors des Bewusstseins (Kontrollinstanz) auf tieferer Ebene (Unterbewusstsein) etabliert werden können.

Hintergrund dieser Veränderungsmöglichkeit ist die Erkenntnis, dass auch wir Menschen aus Atomen, Molekülen, Energie und Information bestehen. Die Veränderungsmöglichkeiten im Variantenfeld werden durch die Erkenntnisse der Quantenphysik und des Doppelspaltexperiments bestätigt.

Hintergrund dieser Veränderungsmöglichkeit ist die Erkenntnis, dass auch wir Menschen aus Atomen, Molekülen, Energie und Information bestehen. Die Veränderungsmöglichkeiten im Variantenfeld werden durch die Erkenntnisse der Quantenphysik und des Doppelspaltexperiments bestätigt.

„aus organisatorischen Gründen kann der hier beschriebene Programablauf jederzeit kurzfristig geändert werden, dies hat selbstverständlich keinerlei Auswirkung auf den Inhalt des Kurses“

SprechMed Pro:

  • Aufgrund unserer max. Teilnehmeranzahl von 12 Personen ist eine individuelle Betreuung während des Kurses garantiert.
  • Auch nach dem Kurs stehen wir Ihnen telefonisch oder per Mail mit Rat und Tat zur Seite.
  • Getränke, Kaffee, Tee sowie Snacks stehen Ihnen während des Kurses kostenfrei zur Verfügung.
  • Kostenfreier Shuttleservice von Ihrem gebuchten Hotel im Umkreis von max. 10 km zum Seminarort und zurück.
    (nur bei vorheriger Anmeldung/mind. 7 Tage vor Kursbeginn)

Sie haben noch Fragen zum SprechMed "Matrix Hypnosis Process - Quantenheilung?

Diese beantworten wir sehr gerne

telefonisch unter (+49) 06162-9165282 oder per E-Mail: info@sprechmed.de


SprechMed – Fachschule für Sprechende Medizin

Wir wissen wovon wir sprechen


SprechMed "La Femme"

"La Femme"!!! - "La Femme"???

Worum geht es?

"La Femme" ist ein kompaktes Fortbildungsseminar für Heilpraktiker, Therapeuten und Coaches rund um den Themenbereich "Weibliche Identität". Frauen sind im therapeutischen Klientel mit ca. 80 % eine wichtige Zielgruppe. Wahrnehmung, Verständnis und effektive Lösungsansätze für die Herausforderungen und Konfliktpotenziale im Rahmen der weiblichen Biografie sind damit wichtige Ziele im therapeutischen Prozess.


Warum dieses Thema?

Rollenverständnis, Selbstbestimmung, biologische Entwicklungsprozesse, Anforderungen im beruflichen, familiären bzw. gesellschaftlichem Umfeld, resultierende innere Konflikte und mangelnde Ressourcen sind nur einige der Themen, die in der weiblichen Biografie eine Rolle spielen. Nicht selten sind damit Gefühle der Belastung, des Nicht-Genügens, einer unsicheren Positionierung oder unklarer persönlicher Zielsetzungen verbunden. Viele dieser Aspekte sind mir in meiner persönlichen Biografie als berufstätige Frau und Mutter selbst oder in meinem näheren Umfeld unmittelbar begegnet. Diese Themen wertschätzend wahrzunehmen, mit ihren Hintergründen und Zusammenhängen näher zu erforschen, Informationen bereitzustellen und im Ergebnis damit zu individuellen, effektiven und nachhaltigen Lösungsansätzen zu kommen ist das große Ziel einer gelungenen therapeutischen Arbeit. Mein Anliegen ist es, mit diesem Seminar in Theorie und Praxis zu unterstützen.



Was erwartet mich?

Entlang einer virtuellen Zeitreise entlang den biografischen Stationen beschäftigen wir uns mit Hintergrundinformationen zu Themen wie der weiblichen biologischen Entwicklung (Pubertät, Schwangerschaft, Elternzeit, Wechseljahre etc.), mit Einflussgrößen auf die Selbstwahrnehmung und Standortbestimmung, Konditionierungen und inneren Konflikten sowie Spezialthemen wie die weibliche Sexualität. In diesem Rahmen werden effektive therapeutische Tools mit dem Schwerpunkt Hypnosetherapie vorgestellt und in einem ausführlichen Praxisteil vertieft. Ich freue mich daher sehr, dieses Seminar zusammen mit Klaus Buchinger-Wohlgemuth, Heilpraktiker und Hypnosetherapeut mit langjähriger Praxiserfahrung, anbieten zu können.

Dr. Gaby Kuchta

 

Unter anderem lernen Sie diese Highlights:

  • Der selbstbestimmte Weg zur weiblichen Identität

  • Entwicklungsprozesse der weiblichen Persönlichkeit

  • Tools für den hypnotischen Prozess

  • Lebensabschnittsthemen und Konfliktpotentiale

  • Standortbestimmung und Zielfindung

  • Das „große“ Ziel erreichen

  • Gelungener Transfer in die therapeutische Arbeit.

  • Zahlreiche wertvolle Tipps und Anregungen rund um das Thema basierend auf einer 30-jährigen erfolgreichen Praxistätigkeit.

In unserem Praxisalltag stellt es sich konkret dar: ca. 80% der Patienten sind weiblichen Geschlechts. Um dieser Zielgruppe noch effizienter und hilfreicher im Rahmen der Hypnosetherapie weiterzuhelfen, haben wir zusammen mit Frau Dr. Gaby Kuchta "La Femme" entwickelt. Dieses Seminar dient dazu individuell und zielgerecht auf die Bedürfnisse Ihrer weiblichen Patienten einzugehen. Hintergrund ist die Stellung der Frau in der Gesellschaft von Geburt an mit allen damit verbundenen Themen.

„aus organisatorischen Gründen kann der hier beschriebene Programablauf jederzeit kurzfristig geändert werden, dies hat selbstverständlich keinerlei Auswirkung auf den Inhalt des Kurses“

SprechMed Pro:

  • Aufgrund unserer max. Teilnehmeranzahl von 12 Personen ist eine individuelle Betreuung während des Kurses garantiert.
  • Auch nach dem Kurs stehen wir Ihnen telefonisch oder per Mail mit Rat und Tat zur Seite.
  • Getränke, Kaffee, Tee sowie Snacks stehen Ihnen während des Kurses kostenfrei zur Verfügung.
  • Kostenfreier Shuttleservice von Ihrem gebuchten Hotel im Umkreis von max. 10 km zum Seminarort und zurück.
    (nur bei vorheriger Anmeldung/mind. 7 Tage vor Kursbeginn)

Sie haben noch Fragen zum SprechMed "La Femme" Kurs?

Diese beantworten wir sehr gerne

telefonisch unter (+49) 06162-9165282 oder per E-Mail: info@sprechmed.de


SprechMed – Fachschule für Sprechende Medizin

Wir wissen wovon wir sprechen


Praxismanagement & Marketing

Wir bieten Ihnen dieses einzigartige Kombiseminar erstmalig unter der Leitung zweier Profis an:

Lee Braun, Marketingleiter Lesezirkel bunte Welt sowie Webdesigner, Werbefachmann, Allrounder und Günter Hanke, Vertriebsprofi und langjähriger Mitarbeiter in der Verwaltung der Hypnose- & Heilpraxis Buchinger-Wohlgemuth.

Dieses Seminar richtet sich speziell an alle HPP, HP sowie Coaches und Berater die eine eigene Praxis eröffnen möchten, aber auch an bereits praktizierende Kollegen, die bisher mit ihren wirtschaftlichen Erfolgen noch nicht ganz zufrieden sind oder noch wertvolle Tipps für einen strukturierten Praxisalltag benötigen.

Diese Punkte und noch mehr warten auf Sie

 

  • Gesunde Preisstruktur, Kostenkalkulation
  • Wie gestalte ich eine Behandlungsvereinbarung, was sollte/muss darin enthalten sein?

  • Was ist bei einem Aufnahmebogen zu beachten?

  • Wie rechne ich meine Leistungen richtig ab?

  • Ist ein Abrechnungssystem sinnvoll?

  • Welche Versicherungen sind sinnvoll und nötig?

  • Zudem eine Vielzahl wertvoller Tipps auf dem Praxisalltag.

  • Ci was ist das ? Und warum ist ein Logo wichtig?
    Was ist zu beachten ? Farbauswahl, Form, Größe und warum...

  • Die Werbetrommel rühren.... Empfehlungen und wie man sie bekommt.

  • Die ersten Flyer, Broschüren & Visitenkarten.
    Tipps und Tricks. Haptik und Qualität oder doch lieber Massenware ?

  • Werbekanäle finden, Radio, Tageszeitung, Lesezirkel Google Adwords, Facebook?

  • Was ist wichtig bei dem Aufbau einer Website.
    Emailadresse, SSL Verschlüsselung & Co. Ci-Faktor, Farbkonzept,
    Text und Inhaltsoptimierung.

  • Wie behandele ich das Thema Datenschutz, Impressum & Cookies ?
    Mit Blick auf die neue Datenschutzverordnung 25.Mai 2018
    (bezogen auf die Website). Keine Rechtsberatung!


Hier finden Sie das Video direkt bei Youtube

https://youtu.be/eeo2ONsB52E

„aus organisatorischen Gründen kann der hier beschriebene Programablauf jederzeit kurzfristig geändert werden, dies hat selbstverständlich keinerlei Auswirkung auf den Inhalt des Kurses“

Wie erreiche ich meine zukünftigen Klienten/Patienten am besten? Welche Werbemaßnahmen sind in der heutigen Zeit sinnvoll und versprechen Erfolg? Ist eine Behandlungsvereinbarung notwendig? Kennen Sie den § 630c BGB? Was sagt dieser aus und was sollten Sie hierbei beachten? Diese Antworten und unzählige weitere, wertvolle Tipps erhalten Sie in diesem eintägigen Seminar. Ziel dieses Workshops ist, dass Sie direkt danach durchstarten und das Erlernte sofort in die Tat umsetzen können und mit Sicherheit und Kompetenz Ihren Praxisalltag erfolgreich und zufrieden gestalten können.

SprechMed Pro:

  • Sie erhalten Vordrucke, sowie einzelne Print Beispiele zum erfolgreichen Marketing, die Sie umgehend für sich und Ihre Praxis verwenden können.
  • Aufgrund unserer max. Teilnehmeranzahl von 12 Personen ist eine individuelle Betreuung während des Kurses garantiert.
  • Auch nach dem Kurs stehen wir telefonisch oder per Mail mit Rat und Tat zur Seite.
  • Getränke, Kaffee, Tee sowie Snacks stehen Ihnen während des Kurses kostenfrei zur Verfügung.

"Selbstverständlich bildet die SprechMed - Fachschule für Hypnosetherapie und Sprechende Medizin auch aus in:

  • Regression/Hypnoanalyse
  • Blitz- und Schnellhypnose

Diese Qualifikationen sind bei der SprechMed Bestandteil der Hypnoseausbildung 9+1. Diese Qualifikation kann erworben werden durch Buchung der entsprechenden Ausbildungstage (siehe Termine) der Vollausbildung und wir entsprechend zertifiziert.

Schnellkontakt

Schnellkontakt

Klaus Buchinger-Wohlgemuth
Darmstädter Straße 66
64354 Reinheim


Tel.: 069 - 56 807 407 (Ausbildung)
Tel.: 06162 916 64 37 (Administration)
Mail: info@sprechmed.de
Web: www.sprechmed.de